Was Sie über medizinisches Cannabis wissen sollten

Hervorgehoben

https://www.t-online.de/leben/id_81315662/-.html#/die-besten-tipps-wie-sie-auch-im-alter-geistig-fit-bleiben-konnen-588f272a3e49c.ywow.3d8g0.58dts

https://www.arbeitsgemeinschaft-cannabis-medizin.de/einsatzgebiete/

Die unbefruchteten weiblichen Blütenstände der Hanfsorte Cannabis sativa bzw. der indische Hanf (Cannabis indica) wird zur Gewinnung der Cannabinoiden verwendet.

Besonders reich an THC sind hier die unbefruchteten weiblichen Blütenstände, diese enthalten etwa 6 bis 20% THC.  Cannabidiol hingegen gilt als sehr schwach psychoaktiv und hat neben eigenen therapeutischen Wirkungen einen modulierenden Einfluss auf THC.

Der Wirkmechanismus von THC ist noch nicht vollständig aufgeklärt, die weltweite Forschung mit der Cannabispflanze nimmt aber seit Jahren stark zu und es ist somit noch großes Überraschungspotenzial über neue Einsatzmöglichkeiten bei vielen Krankheiten vorhanden.

Es ist derzeit bekannt, dass z.B. THC auf mindestens zwei Arten von Rezeptoren (CB1 und CB2) wirkt.

CB1-Rezeptoren befinden sich vorwiegend in zentralen und peripheren Nervenzellen, wo sie die Ausschüttung von Neurotransmittern modulieren.

Sie kommen aber auch in anderen Zellen vor, zum Beispiel in der Hypophyse, Immunzellen, gastrointestinalem Gewebe, Herz, Lunge, Harnblase und Nebennieren. CB2-Rezeptoren kommen hauptsächlich in Immunzellen vor und sind an der Zytokinausschüttung (Proteinen) beteiligt.

THC hilft bei der Schmerzlinderung, Appetitsteigerung, Muskelentspannung und Hemmung von Übelkeit.

CBD ist entzündungshemmend, soll angstlösend wirken und Übelkeit hemmen. Es soll auch manchmal bei der Verbesserung des Schlafes helfen.

Nur 8 Tropfen täglich genügen –

https://simple-the-best.naturavitalis.de/CBD-Cannabisoel-Softgels-10.html

Anbei ein Auszug von Krankheiten und Symptomen bei denen der Einsatz von medizinischem Cannabis möglicherweise helfen kann: 

  • Epilepsie
  • Schmerzen (Linderung neuropathischer und entzündungsbedingter Schmerzen)
  • Tourette-Syndrom
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose (bei Spasmen)
  • Parkinson-Krankheit
  • Angststörungen / Depression
  • Polyarthritis
  • Glaukoms (Senkung des Augeninnendrucks)

https://fremdsprachen.club/2019/06/06/was-sie-ueber-medizinisches-cannabis-wissen-sollten/

https://cannabisradar.de/cannabis-wissen/

Die Kraft fehlt-für positive Gedanken…

Hervorgehoben

https://4918703455.naturavitalis.de/Lipo-CBD.html

Veränderung braucht die Geduld, die Ausdauer, die Zeit und…

Es finden sich viele Gründe, um nichts zu ändern:

  • Ist zu großer Aufwand, ist teuer…, kompliziert..
  • Das ist nicht mein Stil.
  • Eine Veränderung würde ich begrüßen.. aber…
  • Was die Leute denken
  • Das kann nicht gelingen
  • Die Hoffnungslose derzeitige Lage
  • das haben wir noch nie gemacht

Veränderug…

Auf die Sichtweise kommt es an, Veränderungen sind ein Normaler Prozess und ein normaler Vorgang,

sowohl im privaten wie beruflichen Umfeld… Scheidung… Trennung… Arbeitsverlust… Krankheit durch falsche Ernährung…

Anpassen oder Neuordnung… ist ein laufender Prozess ist Kräftezehrend und geht oft an die eigene Substanz.

Neue unbekannte Widerstände tauchen auf und müssen überwunden werden, um nicht unter das „Mahlwerk“ der Vorherrschenden Umstände zu geraten.

Sie benötigen eine Lebenshilfe für Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden?

Lipo CBD ist für alle interessant, die eine sehr schnelle Reaktion wünschen und die Wirksamkeit von CBD massiv verstärken wollen.

Insbesondere medizinische Nutzer von CBD können von der Liposomtechnologie profitieren, da die Bioverfügbarkeit schon fast mit der einer intravenösen Zufuhr vergleichbar ist.

1 Pumpstoß enthält: Cannabis sativa Extrakt 40 mg, darin enthalten CBD (Cannabidiol) 4 mg.
Verzehrempfehlung:  Bitte geben Sie einen Pumpstoß vom liposomalen CBD Cannabisöl auf die Mundschleimhaut direkt unter Ihre Zunge.

Hierbei ist es wichtig das Fläschchen schräg bis horizontal und nicht senkrecht in den Mund zu halten, da die Emulsion ansonsten nicht ideal durch das Pumpsytem in den Mund gelangt, sondern an den Seiten der Flasche herausauslaufen kann. 

Behalten Sie bitte das CBD Cannabisöl mindestens 60 Sekunden im Mund, bevor Sie dieses schlucken. Vor Anwendung bitte kräftig schütteln. Mit dem Inhalt einer Flasche kommt man ca. 100 Tage lang aus.
https://4918703455.naturavitalis.de/Lipo-CBD.html

Hinweise: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern.

Du bist nicht Krank Dir fehlt nur Gesundheit

Hervorgehoben



CBD CANNABISÖL SOFTGELS 10%

– MAGENSAFTSTABIL

https://successtool24.com/lpr267296l2125b169

CBD (Cannabidiol), aus der Kultpflanze Hanf, erfreut sich weltweit einer stetig wachsenden Beliebtheit. Das liegt in erster Linie an den unglaublich vielen positiven gesundheitlichen Effekten, die CBD sowohl bei Menschen als auch bei Tieren entfaltet.

Wie das natürliche Cannabidiol genau im Organismus wirkt, wird hier ausführlich beschrieben: https://www.naturavitalis.de/Exklusiv/Reines-CBD-Cannabis-Oel-10.html

Damit das wertvolle Öl seine mannigfache Wirkung im Körper entfalten kann, gibt es verschiedene Einnahmemöglichkeiten. Die schnellste Art CBD dem Blutkreislauf zuzuführen ist das Vaporisieren – also das Inhalieren.

Der Grund: Durch das Vaporisieren wird das CBD direkt durch die Lunge in den Blutkreislauf transportiert und steht somit binnen weniger Minuten dem Organismus zur Verfügung.

Eine andere beliebte Einnahmeform ist die sogenannte sublinguale Einnahme, bei der das Öl direkt unter die Zunge geträufelt wird. So wird das Cannabidiol über die Mundschleimhaut zügig vom Blutkreislauf aufgenommen.

Allerdings ist der Geschmack von Cannabidiol für einige Anwender anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig. Die meisten gewöhnen sich jedoch nach kurzer Zeit der Anwendung schnell daran.

Diejenigen, die es aber lieber geschmacksneutral mögen und keine schnelle Wirkung innerhalb von wenigen Minuten benötigen, können auf unsere CBD Cannabisöl Softgels zurückgreifen.

Die Softgels geben den typischen Hanfgeschmack nicht frei, weil sich das Cannabisöl in der Kapsel befindet und somit Ihre Geschmacksnerven beim Verzehr nicht in Kontakt mit dem Öl kommen.

Ein weiterer Vorteil des Konsums von unseren CBD Cannabisöl Softgels ist die exakte Dosierung. Ein Softgel enthält nämlich exakt die Menge an CBD, die wir bei unserem Produkt „Reines CBD Cannabis-Öl“ als tägliche Verzehrempfehlung angeben – 8 Tropfen!

https://successtool24.com/lpr267296l1645b169

Praktisch ist auch, dass die Blisterverpackung unserer hochdosierten Softgels in jede Tasche passt – sogar in jede Sakko Innentasche ohne diese auszubeulen und Sie die Softgels so auch problemlos auf Reisen unterwegs zu sich nehmen können.

Wie auch bei unserem reinen Öl in unseren Braunfläschchen, verwenden wir für unsere Softgels ausschließlich qualitativ hochwertigstes, standardisiertes EU-zertifiziertes Cannabisöl (10%), das äußerst schonend in Deutschland extrahiert (CO2-Verfahren) wird.

Um die maximale Bioverfügbarkeit und damit den größten Nutzen des Produktes für Sie zu erzielen, sind unsere CBD Cannabisöl Softgels magensaftstabil. Das heißt, dass die Softgels nach dem Schlucken komplett durch den Magen direkt in den Dünndarm wandern.

Erst hier wird das kostbare Öl freigesetzt. Das ist sehr wichtig, weil es Untersuchungen gibt, die belegen, dass CBD-Kapseln, die nicht magensaftstabil sind und sich somit bereits im Magen auflösen, ihre Wirkung teilweise verlieren, da die aggressive Magensäure einen Teil des CBD in das psychoaktive THC umwandelt. Dadurch wird aber der hohe gesundheitliche Nutzen des CBD ´s natürlich deutlich reduziert.

https://successtool24.com/?ref=64bch4bm

Mit den magensaftstabilen Softgels erhalten Sie also die höchstmögliche Bioverfügbarkeit, die Sie problemlos auf Reisen oder präventiv konsumieren können. Die unterschiedlichen CBD Produkte in unserer Angebotspalette, die Sie auf verschiedene Art und Weise konsumieren können, ermöglichen Ihnen die Flexibilität jederzeit das Produkt zu wählen, das Ihren aktuellen Bedürfnissen angepasst ist und mit dem Sie am besten zurechtkommen. 

1 Softgel enthält: Cannabis sativa Extrakt – 240 mg, darin enthalten CBD (Cannabidiol) = 24 mg, Cannabis sativa Öl – 255 mg, Vitamin E – 5 mg α-TE = 28*.
* = % der Referenzmenge (NRV) nach Lebensmittelinformationsverordnung.

Verzehrempfehlung: Bitte verzehren Sie täglich 1 Softgel mit reichlich Wasser.

Diabetikerinformation: Für Diabetiker geeignet. Das Produkt enthält 0 Broteinheiten.

STUNDE 0 MIT 9 DEUTSCHEN CANNABIS PRODUKTEN

Hervorgehoben

Damit wirst Du Erfolg haben müssen… https://successtool24.com/?ref=64bch4bm

https://successtool24.net/lpr267296l1286b169

https://4919748114.naturavitalis.de/

Legal und nicht verschreibungspflichtig…NaturaVitalis CBD-Produkte sind in Österreich und Deutschland nachweislich verkehrsfähig zugelassen.

die erfolgreichste Gesundheitsmarke bei QVC MIT 9 DEUTSCHEN CANNABIS PRODUKTEN setzt Ihre Erfolge in einem Gesundheitsnetzwerk fort und jeder von uns kann davon profititieren.

und das Beste ist, die haben jetzt ein reines deutsches Cannabis Oel ( CBD ) auf den
Markt gebracht mit bahnbrechenden Erfolgen bei vielen gesundheitlichen Problemen

Jeder kann mit Natura Vitalis erfolgreich werden

MIT 9 DEUTSCHEN CANNABIS PRODUKTEN

https://successtool24.com/?ref=64bch4bm